Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit August 2003 ist der Ortsverband im Besitz von zwei weiteren Powermoons®. Mit nun insgesamt 5 Powermoons® können auch sehr weiträumige Schadensstellen optimal ausgeleuchtet werden.

Die bisherige Ausstattung hat sich schon bei Einsätzen, u.a. auch beim Ausleuchten für die Polizei, bewährt.

Ortsbeauftragter a.D. Helmut Kunert und Zugführer Björn Kelch

Im Juli 2002 hat das THW Pfaffenhofen seine Beleuchtungskapazitäten nochmals erheblich verstärkt. Durch die Anschaffung von zwei sogenannten Powermoons® lassen sich auch größere Einsatzstellen nahezu taghell und - im Gegensatz zu Lichtgiraffen beispielsweise - ohne Blendwirkungen ausleuchten.  Die Powermoons befinden sich auf jeweils 8 m hohen Stativen, sind auf dem GKW I verlastet und können jederzeit auch von anderen Hilfsorganisationen angefordert werden.

Am rechten Rand zum Vergleich die Leuchtwirkung von 2 herkömmlichen 1000 W-Strahlern.

 

Herzlichen Dank für die Aufnahmen an die FFW Pfaffenhofen!