Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um 14.35 Uhr wurden Feuerwehr, BRK und der THW Fachberater zum Brand einer großen Halle in Niederlauterbach alarmiert. Vor Ort stellte stellte sich die Lage als weniger dramatisch heraus als befürchtet. Die Feuerwehren Wolnzach und Niederlauterbach löschten den Brand. Die anderen Kräfte konnten bald wieder abrücken.

 


Eingesetzte Kräfte: 1
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5

Einsatzdauer: 14:35 - 15:40