Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Mittwoch Vormittag wurde ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Fahlenbach gemeldet. Der Brand griff schnell auf die gesamte Etage über. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die ersten Kräfte aus Fahlenbach, Rohrbach und Wolnzach alarmierten weitere Feuerwehren und das THW nach. Um die Statik des stark beschädigten Gebäudes zu beurteilen, wurde der Baufachberater vom THW Neuburg hinzugezogen.

Das THW Pfaffenhofen stützte zwei Etagen mit circa 60 Baustützen und Holz ab, damit die restlichen Nachlöscharbeiten und die polizeilichen Ermittlungen sicher abgewickelt werden können. Zudem wurden Fenster und Türen provisorisch gesichert.

Zum Artikel mit Fotos des THW OV Neuburg...

Zum Artikel mit Fotos von pfaffenhofen-today.de...

Zum Artikel mit Fotos von donaukurier.de...

Zum Artikel mit Video von intv.de...


Eingesetzte Kräfte: 22
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
GKW I mit Lichtmast
LKW Ladebordwand
Kipper mit Ladekran
MTW OV
PKW OV A4
40 KVA Aggregat mit Lichtmast
PKW Anhänger groß

Einsatzdauer: 11:33 - 20:15

 

 

 

Fotos der FFW Pfaffenhofen: