Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Pfaffenhofener Ortsteil Gittenbach stand kurz vor Mitternacht eine landwirtschaftliche Halle im Vollbrand. Dank des massiven Einsatzes der Feuerwehr Pfaffenhofen konnte ein Übergreifen auf die benachbarten Gebäude verhindert werden. Der Einsatzleiter forderte über den THW Fachberater Beleuchtung an. Die gesamte Einsatzstelle wurde für die Nachlöscharbeiten bis zum Anbruch der Helligkeit ausgeleuchtet. Auch der Teleskoplader sowie der Kran wurden an die Einsatzstelle geordert, kamen aber nicht zum Einsatz, da am Hof selbst entsprechende Fahrzeuge zur Verfügung standen. Vor Ort war auch der Rettungsdienst mit zahlreichen Kräften zur Absicherung sowie die UG-ÖEL des Landkreises.

Bericht von pfaffenhofen-today.de


Einsatz Nr.: 28 / 2014
Eingesetzte Kräfte: 16
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
GKW I mit Lichtmast
Kipper mit Ladekran
MTW OV
40 KVA Aggregat mit Lichtmast
Teleskoplader

Einsatzdauer: 23:22 - 06:30
Alarmstichwort: B4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Kleinalarm Nacht)