Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche mussten die Feuerwehren und Rettungskräfte zu einem Großbrand im südlichen Landkreis ausrücken. Kurz vor Mitternacht stand eine große, mehrstöckige Halle am Scheyerer Prielhof im Vollbrand. Das Feuer war noch in 15 km Entfernung zu sehen. Insgesamt waren über 200 Einsatzkräfte über mehrere Stunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Das THW Pfaffenhofen leuchtete das weitläufige Gelände aus. Dazu wurden 2 Lichtgiraffen, 4 Powermoon und 12 Strahler eingesetzt. Zur Stromversorgung diente das 40 KVA Aggregat im südlichen und das 56 KVA Aggregat im nördlichen Abschnitt. Im Verlauf der Löscharbeiten wurde der Teleskoplader unter schwerem Atemschutz genutzt, um große Holzkisten vom Gebäude wegzubringen und anderes Brandgut auseinanderzuziehen.

Einsatz Nr.: 29 / 2014
Eingesetzte Kräfte: 22
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
GKW I mit Lichtmast
LKW Ladebordwand
Unimog
56 KVA Aggregat
40 KVA Aggregat mit Lichtmast
Teleskoplader

Einsatzdauer: 00:33 - 08:00
Alarmstichwort: B6
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Vollalarm Süd, Vollalarm Nord)