Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 "Brand Industriegebäude" im Geisenfelder Gewerbegebiet lautete die erste Lagemeldung für zahlreiche Feuerwehren‬, BRK‬ und dem THW‬-Fachberater am späten Samstag Abend.


Kurz nach Eintreffen der ersten Rettungskräfte konnte das Feuer in der Halle schnell unter Kontrolle gebracht werden. Im Laufe der Löscharbeiten wurde der Technische Zug des Ortsverbandes mit Teleskoplader nachalarmiert. Durch Glutnester im Hackschnitzelbunker des Gebäudes kam es zur starken Rauchentwicklung, so dass gleich mehrere Zugänge in das Gebäude unter Atemschutz hergestellt werden musste. Hand in Hand mit den Feuerwehren wurde mit technischem Geräten die Fassade geöffnet. Zugleich leuchteten die Einsatzkräfte mehrere Arbeitsstellen rund um das Einsatzgebiet aus. Der Teleskoplader entfernte große Dachteile des Gebäudes und beseitigte die Hackschnitzel. Diese Arbeiten dauerten noch bis in den frühen Sonntagmorgen an.

Weitere Informationen:

http://pfaffenhofen-today.de/lesen--geisenfeld12042015%5B16010%5D.html
http://www.intv.de/mediathek/video/lagerhalle-in-geisenfeld-brennt-ab/
http://www.feuerwehr-pfaffenhofen.de/index.php?option=com_reports2&Itemid=307&view=show&id=1540
http://www.thw.de/SharedDocs/Meldungen/DE/Einsaetze/national/2015/04/meldung_003_braende_bayern.html;jsessionid=926D8737CAC0952B658367722C8DF1F1.1_cid293


Einsatz Nr.: 13 / 2015
Eingesetzte Kräfte: 20
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
MTW1 mit LED Warntafel
GKW I mit Lichtmast
MzKW
LKW Ladebordwand
MTW OV
PKW Anhänger groß
Teleskoplader


Einsatzdauer: 22:13 - 05:00 Uhr
Alarmstichwort: B4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Vollalarm Süd, Vollalarm Nord)