Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Ausfall der Stromversorgung (siehe Einsatz 20/2015) brachte auch für den Hauptbetrieb des Fernsehturms in Wolfsberg große Einschränkungen mit sich. Nach intensiver Fehlersuche durch den Energieversorger konnte die Ursache nicht kurzfristig behoben werden. Der Ausfall der Beleuchtung am Fernsehturm für die Flugsicherheit sowie der Hauptbetrieb des Rundfunkverkehrs für die gesamte Region konnten daher nicht mehr über längere Dauer sichergestellt werden.

In Zusammenarbeit mit den zuständigen Technikern des Energieversorgers wurde gegen 23 Uhr entschieden, eine Notstromeinspeisung für die gesamte Anlage durch das THW bereitzustellen. Ein Aggregat NEA 165 kVA aus dem Ortsverband Neuburg sowie die 58 kVA Netzersatzanlage vom THW Pfaffenhofen wurden umgehend alarmiert. Glücklicherweise wurde der Fehler in der Hauptversorgung nach weiterer intensiver Suche gegen Mitternacht gefunden und somit konnten alle weiteren Maßnahmen abgebrochen werden. Alle Kräfte waren bis um 00:30 Uhr wieder zurück in der Unterkunft.


Einsatz Nr.: 21 / 2015
Eingesetzte Kräfte: Pfaffenhofen 10 + Neuburg 3
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
MTW1 mit LED Warntafel
GKW I mit Lichtmast
Unimog
56 KVA Aggregat
40 KVA Aggregat mit Lichtmast

Einsatzdauer: 22:58 - 00:30 Uhr
Alarmstichwort: THL klein
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Kleinalarm Nacht)