Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einem LKW und eingeklemmter Person unter der Autobahnbrücke bei Langenbruck. Schnell stellte sich heraus, dass es sich um einen PKW Unfall ohne eingeklemmte Personen handelte.
Der mit alarmierte THW Fachberater konnte bereits 5 Minuten nach der Alarmierung wieder einrücken. Ebenso kurze Zeit später die Feuerwehren aus Pörnbach und Reichertshofen und die UG-ÖEL.

Die Feuerwehren aus Langenbruck und Winden sicherten die Einsatzstelle noch ab.

 


Einsatz Nr.: 32 / 2015
Eingesetzte Kräfte: 2
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5

Einsatzdauer: 12:48 - 12:58
Alarmstichwort: VU 2
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater)