Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gegen 10.30 Uhr bemerkten die Bewohner eines Wohnhauses in Singenbach einen Dachstuhlbrand, der von den Feuerwehren aus Gerolsbach, Singenbach, Aresing und Schrobenhausen schnell gelöscht war. Auf Wunsch der Eigentümer wurde das Dach nach den Löscharbeiten durch das THW Pfaffenhofen wieder provisorisch geschlossen. Der Ortsverband  Pfaffenhofen besitzt für die so genannte Eigentumssicherung ständig einen größeren Vorrat an unterschiedlichem Holz und Planen. Neben Dächern können so auch Türen oder Fenster verschlossen werden. Als Sicherungspunkt für die Helfer auf dem Dach eignete sich in diesem Fall der Kran mit seiner Länge von bis zu 15 Metern.

 

Presseartikel:

http://pfaffenhofen-today.de/lesen--singenbach15112015%5B21693%5D.html

http://www.donaukurier.de/lokales/polizei/schrobenhausen/dkonline-Gerolsbach-30-000-Euro-Schaden-bei-Brand-eines-Dachstuhls;art64749,3146266#plx31169494



Einsatz Nr.: 49 / 2015
Eingesetzte Kräfte: 10
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
MTW1 mit LED Warntafel
GKW I mit Lichtmast
LKW Ladebordwand
Kipper mit Ladekran

Einsatzdauer: 11:07 - 16:30
Alarmstichwort: B3
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Kleinalarm Nacht/WE)