Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein Großaufgebot von Feuerwehr, Polizei, THW und vor allem des Rettungsdienstes wurde mit dem Stichwort "Verkehrsunfall Bus - Massenanfall an Verletzten" auf die B 16 alarmiert. Schnell kam die Entwarnung der ersten Feuerwehr am Einsatzort: Der Schulbus war nicht wie befürchtet voll besetzt, sondern fast leer. Die örtlichen Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle ab und sperrten die Bundesstraße. Die THW-Fachberater konnten bereits 10 Minuten nach der Alarmierung wieder umdrehen.

 


Einsatz Nr.: 19 / 2016
Eingesetzte Kräfte: 2
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
PKW Fachberater
Einsatzdauer: 14:12 - 14:40
Alarmstichwort: VU Bus
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater)