Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am dritten Adventssonntag wurden die Rettungskräfte nach Winden (Gemeinde Hettenshausen) alarmiert. Kurz vor 14.00 Uhr stand ein Gebäude im Vollbrand. Neben zahlreichen Feuerwehren und dem Rettungsdienst war auch die Kreisbrandinspektion, die UG-ÖEL sowie der THW Fachberater vor Ort. Im Zuge der Nachlöscharbeiten wurden große Metallplatten und andere Gegenstände mit dem THW-Kran über das Gebäude gehoben. Nach Einbruch der Dunkelheit wurde die Einsatzstelle für weitere Arbeiten ausgeleuchtet.

Presseberichte:

http://pfaffenhofen-today.de/lesen--feuer-winden-11122016a[33746].html

http://pfaffenhofen-today.de/sehen--video-brand-winden-paf[33748].html

http://www.donaukurier.de/lokales/kurzmeldungen/pfaffenhofen/Hettenshausen-Winden-DKmobil-150-000-Euro-Schaden-bei-Brand-einer-Maschinenhalle;art74363,3301144

 


Einsatz Nr.: 34 / 2016
Eingesetzte Kräfte: 8
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
GKW I mit Lichtmast
Kipper mit Ladekran

Einsatzdauer: 13:52 - 18:10
Alarmstichwort: B4 - Alarm Fachberater THW
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater)