Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehrere Einsätze gab es für die THV (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) Mannschaft bei der Autobahnbereitschaft am 10.02. abzuarbeiten.

Am Vormittag wurde die Mannschaft zu einem VU PS (Verkehrsunfall Personenschaden) auf der BAB 9 Höhe Langenbruck gerufen. Hier waren verkehrsbedingt zwei Fahrzeuge aufeinander gefahren. Die THWler kümmerten sich um die Absicherung der Einsatzstelle, die Betreuung der Personen und stellten den Brandschutz sicher.

Am Nachmittag wurde zu einem VU LKW auf der B300 alarmiert. ( https://pfaffenhofen-today.de/42910-leitplanke-110218 )

Auf Anfahrt kam die Mannschaft jedoch zu einer ungesicherten Unfallstelle auf der BAB 9 Höhe Anschlussstelle Lenting (VU SA - Sachschaden) und leistete dort Hilfe. Die Unfallstelle wurde abgesichert, der Brandschutz sichergestellt sowie auslaufende Betriebsmittel gebunden.

 


Einsatz Nr.: 04 + 05 / 2018
Eingesetzte Kräfte: 7
Eingesetzte Ausstattung:
MTW1 mit LED Warntafel

Einsatzdauer: 7:30 - 18:30
Alarmstichwort: THV Bereitschaft
Alarm via: Funk