Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gleich mehrere Kühe stürzten am 04.07. nachmittags in einer Stallung im Hohenwarter Ortsteil Deimhausen in eine Gülle-Auffanggrube. Um kurz nach 16 Uhr wurden die Pfaffenhofener THW-Kräfte mit dem Stichwort "Großtierrettung" im Erstalarm durch die Integrierte Leitstelle Region Ingolstadt nach Deimhausen alarmiert. Die drei Kühe konnten mit dem speziellen Rettungsgeschirr für Großtiere des THW gemeinsam mit den Feuerwehrkameraden aus Hohenwart und Deimhausen ins Trockene gerettet werden.

 


Einsatz Nr.: 18 / 2018
Eingesetzte Kräfte: 8
Eingesetzte Ausstattung:
MTW OV

Einsatzdauer: 16:15 - 18:00
Alarmstichwort: Großtierrettung
Alarm via: Funkmeldeempfänger