Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ein größeres Getreidefeld stand am heutigen späten Nachmittag in der Nähe von Wolnzach in Flammen. Die Rauchsäule war weit sichtbar. Daher wurde bereits auf Anfahrt des THW-Fachberater auch das Drohnen-Team nachalarmiert. Die Feuerwehren vor Ort konnten das Übergreifen auf einen angrenzenden Wald durch ihr schnelles Eingreifen verhindern. Das Multicopter-Team des THW Pfaffenhofen überflog mit der Wärmebildkamera das Gelände, um noch mögliche Glutnester zu finden. Zudem wurde die Einsatzstelle mit Fotos aus der Luft dokumentiert. Vom THW waren drei Fahrzeuge sowie acht Aktive im Einsatz. Eine Stunde nach der Erstalarmierung konnten die Kräfte bereits wieder abrücken. Nach dem schweren LKW-Unfall am Morgen bereits der zweite Einsatz für unseren Ortsverband am heutigen Tag.



Einsatz Nr.: 17 / 2019
Eingesetzte Kräfte: 8
Eingesetzte Ausstattung:
ELW Q5
MTW1 mit LED Warntafel
MTW OV
Multicopter

Einsatzdauer: 17:00 - 19:00
Alarmstichwort: B4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater + Drohne)