Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach einem schweren Verkehrsunfall mit einem LKW auf der B13 bei Reichertshofen wurden gegen 17:30 Uhr zahlreiche Rettungskräfte alarmiert. Aufgrund der Schwere des Einsatzes wurde ebenfalls der THW-Fachberater zur Einsatzstelle gerufen. Bereits kurz nach Alarmierung traf der Fachberater an der Einsatzstelle ein und unterstützte bei den Erste-Hilfe-Maßnahmen.
Das THW wurde mit der Verkehrsabsicherung und der Umleitung der Verkehrsteilnehmer um die Einsatzstelle beauftragt. Der Einsatz dauerte noch bis spät in den Abend hinein an.

Presse:
https://www.donaukurier.de/lokales/polizei/ingolstadt/dkonline-Zwei-junge-Menschen-sterben-auf-der-B-300;art64745,4592252
https://pfaffenhofen-today.de/56464-reichertshofen-020620


Einsatz Nr.: 38 / 2020

Eingesetzte Kräfte: 9
Eingesetzte Ausstattung:
PKW Fachberater
MTW ZTr. mit LED Warntafel
GKW I mit Lichtmast

Einsatzdauer: 17:38 - 22:30
Alarmstichwort: Verkehrsunfall (VU) LKW / THL4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, Alarm Technischer Zug Gruppe B)