Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fast pünktlich um Mitternacht wurde der UL-Trupp (Unbemannte Luftfahrzeuge) durch die Polizei nach Kirchseeon in den Landkreis Ebersberg gerufen. Eine Person galt als vermisst und wurde in einer groß angelegten Aktion gemeinsam mit zahlreichen Rettungshundestaffeln sowie dem UL-Trupp des THW Freising gesucht. Den UL-Trupps wurde ein Waldstück am Ortsrand von Kirchseeon zugeteilt. Die Multicopter der Trupps sind so ausgestattet, dass diese selbst bei Nacht fliegen und Personen mit der Wärmebildkamera aufspüren können. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden, da die Person durch eine andere Einheit gefunden werden konnte. Gegen 05:00 Uhr am Samstagmorgen konnte der Trupp die Türen der THW-Unterkunft wieder schließen.




Einsatz Nr.: 80 / 2020
Eingesetzte Kräfte: 6
Eingesetzte Ausstattung:
MTW ZTr. mit LED Warntafel
MTW UL/Drohne
PKW OV Astra
Multicopter


Einsatzdauer: 00:04 - 05:00
Alarmstichwort: Personensuche
Alarm via: Funkmeldeempfänger/SMS (UL-Trupp)