Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus im Jetzendorfer Ortsteil Volkersdorf wurden am gestrigen Nachmittag zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und THW gerufen. Gegen 15:30 Uhr ertönten die Melder der THW-Fachberater sowie der Unterstützungsgruppe "Örtliche Einsatzleitung" Süd (UG-ÖEL).
Das Feuer breitete sich rasant aus und griff auch auf den Dachstuhl über. Da das Obergeschoss des Hauses so stark beschädigt worden ist, wurde ebenfalls der Bau-Fachberater des THW Freising nachgefordert, um die Gebäudestruktur zu prüfen. Nach Erkundung der Einsatzstelle des Bau-Fachberater konnte diese freigegeben werden - weitere Maßnahmen durch die Rettungskräfte waren nicht erforderlich. Kurz vor 18 Uhr rückten alle THW-Kräfte zurück in die Unterkunft ein.



Einsatz Nr.: 37 / 2021
Eingesetzte Kräfte: 4
Eingesetzte Ausstattung:
MTW ZTr. mit LED Warntafel
UG-ÖEL Kater 12/1

Einsatzdauer: 15:23 - 18:30
Alarmstichwort: B4
Alarm via: Funkmeldeempfänger (Fachberater, UG SÜD)