Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Feuerwehren aus Geisenhausen, Schweitenkirchen, Wolnzach und Pfaffenhofen wurden zusammen mit dem Rettungsdienst und dem THW Fachberater auf die A9 alarmiert. Gemeldet war der Brand eines Gefahrgut LKWs. Glücklicherweise war lediglich ein geplatzter Reifen für die Rauchentwicklung verantwortlich. Dieser wurde von der Feuerwehr gekühlt. Der THW Fachberater rückte wie die meisten Feuerwehren sofort wieder von der Einsatzstelle ab.

Eingesetzte Kräfte: 2

Eingesetzte Ausstattung: ELW

Einsatzdauer: 18.08 - 18.35 Uhr