Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Karsamstag fand im Landkreis Pfaffenhofen wieder eine Ostereier-Suchfahrt statt. Jugendgruppen von Feuerwehr, Technischem Hilfswerk (THW) und Rotem Kreuz nehmen seither mit ihren Jugendlichen zwischen 10 und 17 Jahren daran teil. Bei dieser Suchfahrt geht es in erster Linie um Spiel, Spaß und Kameradschaft. Es müssen in mehreren Stationen und einer vorgegebenen Route verschiedene praktische Aufgaben gelöst und unterschiedlichste Quizfragen beantwortet werden, um am Ende den begehrten Wanderpokal zu ergattern. Dieses Jahr wurden die rund 40 Jugendlichen der Feuerwehren Hettenshausen, Reichertshausen, Ilmmünster, der Wasserwacht Pfaffenhofen und dem THW Pfaffenhofen zum ersten Mal per Los in gemischte Gruppen eingeteilt. Ab der ersten von sechs Stationen mussten die Jugendlichen Teamgeist beweisen und ihre Aufgaben gemeinsam meistern.