Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

An diesem Montag laden die Wasserwacht Pfaffenhofen und Technische Hilfswerk von 20 Uhr bis Mitternacht zum „Nachtschwimmen und Nachtschwärmen“ in das Freibad Pfaffenhofen ein.

Neben dem nächtlichen Schwimmen und Plantschen erwarten die Besucher einige Attraktionen wie zum Beispiel das Run and Fly ins Springerbecken. Schon der Name verspricht Aufregung und viel Spaß. Für die jüngeren Besucher gibt es unter anderem eine Hüpfburg. „Natürlich wird auch für die Sicherheit der Badegäste gesorgt“, betont Schwimmmeister Thomas Roth. Dazu leuchtet das THW die Becken optimal aus. Auch verschiedene Speisen und Getränke werden angeboten.

Da es sich um eine Veranstaltung der Wasserwacht und des Technischen Hilfswerks handelt sind die regulären Eintrittskarten nicht gültig. Tickets für das „Nachtschwimmen & Nachtschwärmen“ können am Ausgang an der Hirschberger Wiese für 3 Euro erworben werden. Unter 16 Jahren ist der Eintritt frei.