Diese Webseite verwendet Cookies

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Erstalarmierung des THW Pfaffenhofen erfolgt in der Regel

  •     über Funkmeldeempfänger (auf Anforderung der Leitstelle, Feuerwehr, Polizei etc.)
  •     telefonisch



Funkmeldeempfänger (Piepser)

Im Ortsverband Pfaffenhofen sind 30 Helfer mit einem Funkmeldeempfänger ausgestattet. 5 Schleifen, die auf verschiedene Alarmumsetzer im Landkreis verteilt sind, gewährleisten eine schnelle Alarmierung des THW.

Telefonisch

Eine Führungskraft des Ortsverbandes ist 24 Stunden unter der Rufnummer 08441 / 494131 erreichbar. Im Alarmfall wird von diesem Ansprechpartner die weitere Alarmierung der Helfer (über FME bzw. SMS) veranlasst.

SMS-Alarmierung

Parallel zur Alarmierung via Funkmeldeempfänger werden die THWler via APP/SMS alarmiert. Innerhalb weniger Minuten können die ersten Fahrzeuge ausrücken.

Sollte mehr Personal bzw. Spezialisten benötigt werden, können alle Helfer des Ortsverbandes über SMS alarmiert werden. Dazu gibt es verschiedene Gruppen (Alarmstufen), die auch nach Tageszeit unterteilt sind. Die Auslösung erfolgt von der Einsatzzentrale per PC oder auch über Handy.